Mein Hochzeitsblog. schöne Hochzeitsreportagen und geschichten.


Auf meinem Hochzeitsblog poste ich ab und an schöne Hochzeitsreportagen oder einfach dinge die mich beschäftigen. Natürlich immer mit Bezug auf den schönsten Tag im Leben eines Brautpaares. Swiped ein bisschen durch meine Artikel, Ihr findet bestimmt den einen oder anderen spannenden Beitrag.

die wunderschöne hochzeit von paulina und sven in freiburg

Geschrieben von ONDRO am 07. Juni 2018

Es ist immer toll wenn ich bei Brautpaaren bin, bei denen in ein paar Jahre vorher schon den großen Tag des Bruders/Schwester oder eines guten Freundes fotografiert habe. So hier bei Sven und Paulina. Ein paar Jahre zuvor hatte ich die Hochzeit von Sven’s großem Bruder zu fotografieren. Superschön wenn man die Familie schon kennt, vertraut, lustig, man trifft ein „altes Brautpaar“ und schwelgt ein bisschen in Erinnerungen. Ein echt schönes Gefühl. Vor allem ist es schön zu sehen wie sich einige Dinge seit damals verändert haben. Meistens sind ein oder zwei Kids am Start, für mich ist das irgendwie echt toll zu sehen wie sich das Leben nach der Hochzeit so entwickelt.

Hochzeitsreportage auf schloss hohen tübingen

Geschrieben von ONDRO am 27. September 2018.

Im vergangenen Sommer habe ich eine deutsch-amerikanische Hochzeit in Tübingen fotografiert. MacKenzie und Alex leben eigentlich in Boston und rocken da die Harvard-Uni als Forscher. Sie versuchen zu verstehen wie das menschliche Gehirn funktioniert.Wieso heiratet man denn in Tübingen wenn man im schönen Boston wohnt? Nun, die Uni in Tübingen scheint weltweit auf demselben Level wie Harvard zu sein, was

Neurologie betrifft, deshalb haben Mac & Alex ein Forschungsprojekt in Tübingen gemacht und beschlossen auch dann gleich in Tübingen zu heiraten. Natürlich weil Tübingen auch so ein cooles Schloss und so eine schöne Altstadt hat. Das gibt es in Boston natürlich nicht hehe

hochzeitsfotos in schwarz-weiss?

Geschrieben von ONDRO am 12. Februar 2019.

Hallo, heute schreibe ich über ein Thema welches eigentlich sehr langweilig ist, aber mir in meinem Leben als Hochzeitsfotograf immer wieder begegnet. Und zwar: das Konvertieren von farbigen Fotos in schwarz-weiss. Das letzte mal als ich darüber gesprochen habe, saß ich mit einem Hochzeitspaar in Stuttgart in einem gemütlichen Café und kramte meine Weisheiten zur „richtigen“ Schwarzweisskonvertierung von Hochzeitsbildern aus dem Kopf. Ich war natürlich nicht der einzige Hochzeitfotograf den das Brautpaar angefragt hat, denn es war schon bei zwei Kollegen zum Vorgespräch. Bildtechnisch meinte die Braut, sei ich den anderen zwei um Längen voraus und ich wäre der Spitzenkandidat für ihre Hochzeitsreportage, nur das vergleichen der Angebote stellte sich als kleiner Stolperstein heraus…

russische hochzeit in stuttgart als hochzeitsfotograf

Geschrieben von ONDRO am 04. Oktober 2014.

Manchmal gibt es Tage im Leben eines Hochzeitsfotografen an denen man sich am liebsten nicht aus dem Bett quälen möchte… nämlich wenn Samstag morgens eine graue Suppe inklusive Gewitterwolken am Himmel hängt. an solchen tagen habe ist meine Laune immer schon etwas getrübt weil ich auf stahlblauen Himmel mit schönen Schäfchenwolken stehe, den gibts leider nicht immer. So wie auch an jenem besagten Samstag an dem ich diese schöne russische Hochzeit fotografiert habe.

bildbearbeitung bei hochzeitsfotos. korrekt oder kreativ?

Geschrieben von ONDRO am 3. Mai 2018.

Heute ein kleiner Artikel über eine Sache die mich schon eine Weile sehr beschäftigt. Und zwar geht es generell um Bildbearbeitung, ich spreche hier nicht von Retusche/Haut/Körperformen usw. sondern einfach um die Gestaltung des Looks.

Die Bilder einer Hochzeitsreportage die den dokumentarischen Teil umfassen, schliesse ich hier einfach mal aus, weil ich da meist auf einen echten, natürlichen Look aus bin. Helligkeit, Kontrast, leichte Farbtemperatur Korrekturen und das wars.

Bei der Hochzeitsportraits sieht es anders aus. Da öffne ich einfach meinen Kopf und lasse die ganze Kreativität und über das jeweilige Bild fliessen. Manche Hochzeitsfotos bearbeite ich einfach stärker, manche etwas schwächer. Ich achte einfach darauf dass immer ein guter Mix vorhanden ist…

hochzeitsfotograf in kitzbühel & heiraten im hotel a-rosa

Geschrieben von ONDRO am 20. September 2017.

Auf Hochzeiten in Kitzbühel (A-rosa Resort) bin supergerne. Da ich im Schwabenland zuhause bin und es mit Bergen bei uns nicht soweit her ist freue ich mich immer wieder wenn ich eine Hochzeit in den Bergen begleite! Alleine der Blick auf die unglaublich schöne Szenerie und die Berge entschädigt schon für die furchtbare Anreise auf der schlimmsten Autobahn der Welt: meine heissgeliebte A8 Richtung München. Ich fühle mich immer wahnsinnig befreit wenn ich im A-rosa ankomme, aus dem Fenster blicke und das Bergpanorama sehe.

hochzeitsreportage aus luzern, schweiz

Geschrieben von ONDRO am 28. September 2013.

Natürlich bin ich als Hochzeitsfotograf auch in der Schweiz unterwegs. Dieses mal war ich im wunderschönen Luzern, der gemütlichsten Stadt in der Schweiz. Ok zugegeben Zürich und Genf sind cooler, aber Luzern ist etwas kleiner liegt am Vierwaldstädter See, sieht unfassbar malerisch aus und hat viele schicke kleine Ortschaften wie Weggis zum Beispiel. aber genug über die Schweiz und ihre Vorteile (Zweifel Chips & Migros Budget Ice Tee) … auf gehts zur Hochzeit.

eine hochzeitsgeschichte in 10 bildern

Geschrieben von ONDRO am 9. September 2019.

Als Hochzeitsfotograf hat man es wirklich schwer. Auf einer Hochzeit passiert so unglaublich viel. Viele schöne Momente, viele glückliche Gesichter und Brautpaare die den ganzen Tag über wie Honigkuchenpferde grinsen. Also komme ich als Hochzeitsfotograf immer mit einer Flut an Bildern von Hochzeiten nach Hause. Mir fallen in den Beiträgen auf den Blogs vieler Hochzeitsfotografen auch immer eine Riesenfülle an Fotos von ihren Hochzeitsreportagen auf… 100-150 Bilder pro Beitrag ist sind keine Seltenheit.

schöne braut vor ihrer hochzeit ... und ein wenig zeit

Geschrieben von ONDRO am 12. Juli 2016.

Als Hochzeitsfotograf stehst du eigentlich immer unter Zeitdruck, die meisten Hochzeiten haben einen recht engen Zeitplan, das Brautpaar muss um 11.30 in der Kirche sein, dann um 15 Uhr auf der Hochzeitslocation beim Empfang usw. usw. … ein Termin hetzt den nächsten. Die Zeit vor der Trauung ist aber recht entspannt für Hochzeitsfotografen, alles läuft ein bisschen langsamer da in der Regel früh genug mit Haare & Make-up angefangen wird. Meist bleibt noch sogar genug Zeit um für eine schöne Portraitsession mit der Braut.

toller artikel über meine hochzeitsfotografie in der fotopro

Geschrieben von ONDRO am 10. August 2015.

Guten morgen liebe Freunde. Vor kurzem erschien in der fotoPRO ein toller Bericht über mich und meine Hochzeitsfotografie. ich war natürlich stolz wie Otto da es mittlerweile mein 6tes Interview/Bericht in einem grossen Fotomagazin ist. Und damit meine ich nicht kleine Appearences als „experte“ in kleinen Textboxen, sondern ausschliesslich mehrseitige Berichte die nur von meiner Wenigkeit und meinen Hochzeitsbildern handeln 😀 …

tolle hochzeit in der toskana

Geschrieben von ONDRO am 16. Oktober 2012

Zum Glück war die Hochzeit & Trauung est spät am Nachmittag angesetzt so hatte ich Gelegenheit mir eine Mütze voll Schlaf zu nehmen um bis in die Puppen zu Feiern und natürlich Fotos zu machen … Das Weingut erstreckte sich über ein wunderschönes und großes Areal mit verschiedenen Gebäuden eingebettet in einer endlosen Anzahl an Weinreben. Ich war neugierig und habe mir gleich ein paar Weintrauben gepflückt um zu probieren hehe … dann ging es gleich zu Anke die schon von der eingeflogenen Visagistin Alba zurechtgemacht wurde. Um die Mittagszeit bin ich dann zur Trauung mit Anke, denn Dino und die übrigen Hochzeitsgäste warteten schon auf der kleinen Terrasse auf uns.

die hochzeit des milliardärs in bangkok

Geschrieben von ONDRO am 24. Januar 2011.

Hallo Leute… ich packe heute mal eine ganz besondere Hochzeit aus. Diese fand nämlich in Bangkok statt und das Brautpaar war aus Indien. Ihr fragt euch jetzt sicher wieso Inder in Thailand heiraten… nun, erstens ist es einfach exotischer in einem anderen Land zu heiraten und zweitens kann man in Bangkok für Geld alles bekommen wonach einem das Herz begehrt. Polizeieskorten, Strassensperren, Hotel Lockdowns und und und …

hochzeitsfotograf ondro im wilden osten

Geschrieben von ONDRO am 11. November 2012.

Diesmal nehme ich Euch mit auf die Reise in den wilden Östen. Genauer gesagt, Roxförde, ein unscheinbares Dorf dass sich gegen allerlei Modernität und technische Errungenschaften der Zivilisation (z.B. 3G internet oder DSL Anschlüsse) sträubt und am Ende einer etwa 20KM langen schnurgeraden Strasse liegt. Zwei nette Menschen haben in besagtem Dorf eine schöne Vintage Hochzeit gefeiert. Viel Spass.

hochzeitsreportage aus würzburg. the black&white issue

Geschrieben von ONDRO am 22. August 2009.

Vor ein paar Tagen hatte ich wieder mal ein Vorgespräch für eine bestehende Hochzeit nächstes Jahr. Es war ein bis dato einzigartiges Vorgespräch weil mich der Bräutigam mit einer Sache konfrontiert hat über das ich noch nicht wirklich nachgedacht habe…

meine erste indische hochzeit in rajasthan

Geschrieben von ONDRO am 28. Dezember 2011.

Meine erste indische Hochzeit als Hochzeitsfotograf mit einem Diplomatenpäarchen Der Blogbeitrag ist sehr lang aber es lohnt sich wirklich reinzulesen. Extrem lustige Geschichte und und wirklich tolle besondere Bilder. Der Hochzeitsfotograf in Indien auf einer multikulturellen Hochzeit, viel Spass.

die griechische hochzeit in ludwigsburg & ein kleiner trip nach kreta

Geschrieben von ONDRO on 17. November 2010.

Hallo zusammen 🙂 Hier zeige ich euch eine weitere tolle Hochzeit die ich fotografiert habe… diesmal war es eine besonders laute und lustige griechische Hochzeit, und zwar die von Dimitra und Kosta! Die zwei sind beides Griechen und das wirklich durch und durch, deshalb war die Hochzeit mit lauter griechischen Traditionen gespickt, die ich echt spannend fand, da sie etwas Neues für mich waren. Die Eheschliessung von Dimitra und Kostantin war sozusagen meine erste waschechte griechisch-orthodoxe Hochzeit. Premiere!

hochzeit in frankfurt kempinski falkenstein

Geschrieben von ONDRO am 9. September 2008.

Ich weiss noch genau wie ich mich an diesem samstagmorgen gefühlt habe. Ich wache auf, die Sonnenstrahlen scheinen durch das Fenster in den zweiten Stock meiner damaligen Maisonette und mein Kopf ist voller guten Laune. Erstens weil ich eine tolle Hochzeit und zweitens weil ich eine 182km lange Autobahnfahrt in meinem neuen BMW Z4 Cabrio (der mittlerweile einen totalschaden-unfall hatte) vor mir habe. Mehr gute Laune ging also nicht. Nun fast … da meine beste Freundin Maria an diesem Tag echt schlechte Laune hatte und dringendst Aufheiterung brauchte beschloss ich sie nach Bad Homburg zu der Hochzeit mitzunehmen.

© ondro. all rights reserved. made by hochkant